• Ziele des TEB

Aufstellung von 3 Fahnen vor dem Rathaus Riehen (CH)

Der Trinationale Eurodistrict Basel verfolgt die Ziele,

  • den gemeinsamen europäischen Lebens- und Wirtschaftsraum in der Trinationalen Agglomeration Basel weiter zu stärken,
  • die Identifikation der Menschen mit diesem gemeinsamen Lebensraum zu fördern,
  • die demokratische Beteiligung der Bevölkerung in grenzüberschreitenden Angelegenheiten auszubauen und
  • die seit Jahrzehnten erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Interesse der BürgerInnen zu verbessern und effektiver zu gestalten.

In operationeller Hinsicht entwickelt und vertieft der TEB die grenzüberschreitende Zusammenarbeit insbesondere durch bi- und trinationale Projekte oder Initiativen. Er stützt sich auf eine gemeinsame Entwicklungsstrategie, mit dem Ziel die negativen Effekte der Grenzen zu mindern und die Vielfalt der Region zu nutzen.

Themenfelder des TEB:

  • Raumplanung und nachhaltige Entwicklung,
  • Entwicklung der grenzüberschreitenden Stadtregion,
  • Transport und Mobilität,
  • Umwelt,
  • Energie
  • Bürgerbeziehungen,
  • Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation
  • Kultur,
  • Bildung,
  • Großprojekte zur Stärkung der internationalen Ausstrahlung des TEB.